CHF 34.30

1-24 Stunden

Lieferung möglich nach einer Sprechstunde durch eine unserer Partner-Apotheken.

Swissmedic Nr.: 50965067
Index: 09.99.00

Pharmacode: 4047754
GTIN/EAN: 7680509650673
Markteintritt: 15.10.1992

Kategorie: D Rezeptfreie Abgabe nach Fachberatung, beschränkt auf Apotheken u. Drogerien.


Emoton® alpha Agnus Castus, Filmtabletten (12 mg)

Mönchspfefferfrüchte (G02CX03)

60 Stk

(0/5 , 16)

Um Emoton® alpha Agnus Castus, Filmtabletten (12 mg) kaufen zu können, benötigst Du zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch kannst Du im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Arzt Deiner Wahl, ein elektronisches Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Deines Emoton® alpha Agnus Castus, Filmtabletten (12 mg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

Folgende Ärzte stehen für eine telemedizinische Online Sprechstunde zur Verfügung und können Dich zu diesem Medikament beraten bzw. Dir ein Rezept ausstellen.
Dr. Klaus Robert Schieweck, Niederuzwil (SG)
Chirurg
Allgemeinarzt
Sportmediziner
Orthopaede


Zahlung & Tarif:
Ersten 10 Minuten: CHF 32.12
Weitere 5 Minuten: CHF 14.75
Tag Tarif
Dr. Bernd Lagemann, Linthal (GL)
Allgemeinarzt


Zahlung & Tarif:
Ersten 10 Minuten: CHF 32.12
Weitere 5 Minuten: CHF 14.75
Tag Tarif
Dr. Vincenzo Liguori, Pambio-Noranco (TI)
Allgemeinarzt
Internist


Zahlung & Tarif:
Ersten 10 Minuten: CHF 35.31
Weitere 5 Minuten: CHF 16.88
Tag Tarif
Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken oder in den Schweizer Online-Apotheken verwendet werden, um Medikamente zu erhalten. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheke eine Sendung gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

Emoton alpha enthält als Wirkstoff einen Extrakt aus den Früchten des in Südeuropa vorkommenden Mönchspfeffers (Vitex agnus castus). Dieser Frucht werden traditionsgemäss lindernde Eigenschaften bei Beschwerden vor der Monatsblutung zugeschrieben. Emoton alpha wird deshalb verwendet bei körperlichen und seelischen Beschwerden, die etwa 6 bis 12 Tage vor der Periodenblutung beginnen und am 1.-2. Blutungstag wieder abklingen wie:

?leichtes Spannungsgefühl und Berührungsempfindlichkeit der Brüste

?Kreuz- und Unterleibsbeschwerden

?Kopfschmerzen

?Stimmungsschwankungen

?Reizbarkeit und nervliche Angespanntheit

?Schlafprobleme

?Verstimmungszustände

?Müdigkeit

?Hautprobleme

Emoton alpha kann auch von Frauen die ein Präparat zur hormonalen Empfängnisverhütung («Pille») einnehmen und Beschwerden vor der Blutung haben, angewendet werden.

Bei Spannungen und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte vorerst ein Arzt/eine Ärztin aufgesucht werden. Emoton alpha darf bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der enthaltenen Inhaltsstoffe resp. Mönchspfefferfrüchte nicht angewendet werden. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

?an Krankheiten leiden,

?Allergien haben oder

?andere Arzneimittel (auch selbsgekaufte) einnehmen.

In der Schwangerschaft besteht kein Bedarf zur Einnahme von Emoton alpha. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

1 mal täglich 1 Filmtablette jeden Tag (auch an beschwerdefreien) während einer Mahlzeit, vorzugsweise zum Morgenessen, während mindestens 2-3 Monaten unzerkaut mit etwas Wasser schlucken. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Emoton alpha auftreten:

Bei Überempfindlichkeitsreaktionen (Juckreiz oder Ausschlägen) ist das Präparat nicht weiter einzunehmen und gegebenenfalls ein Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Falls die Beschwerden nicht innerhalb einer angemessenen Zeit deutlich nachlassen oder sich verschlimmern, sollten Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin aufsuchen.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern, bei Raumtemperatur (15-25 °C) und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt in der Originalpackung aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

1 Filmtablette enthält:

12 mg Trockenextrakt aus Mönchspfefferfrüchten (Auszugsmittel Ethanol 50%, DEV 15-18,5:1). Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe

50965 (Swissmedic)

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Packungen zu 30, 60 und 120 Filmtabletten

Tentan AG, 4452 Itingen

Diese Packungsbeilage wurde im November 2008 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patienten Bewertungen

hat am geschrieben(0/5):

Wirksamkeit:
Anwenderfreundlichkeit:
Empfehlung durch den Nutzer:
Anzahl Nebenwirkungen:
Stärke Nebenwirkungen:

[url=http://buypropecia.us.com/]Propecia Pills[/url] [url=http://prozacgenericbuy.com/]prozac[/url] [url=http://clonidinebest.us.com/]clonidine patch for adhd[/url] [url=http://vardenafilgenericbuy.com/]Vardenafil[/url] [url=http://albuterolgenericonline.com/]HOW MUCH IS ALBUTEROL[/url] [url=http://buymetformin.us.com/]metformin[/url] [url=http://ampicillin.us.org/]ampicillin 500mg[/url] [url=http://propranolol.in.net/]propranolol[/url] [url=http://xenicalgenericbuy.com/]cost of xenical[/url] [url=http://zithromaxgenericbuy.com/]zithromax[/url]

hat am geschrieben(0/5):

Wirksamkeit:
Anwenderfreundlichkeit:
Empfehlung durch den Nutzer:
Anzahl Nebenwirkungen:
Stärke Nebenwirkungen:

hat am geschrieben(0/5):

Wirksamkeit:
Anwenderfreundlichkeit:
Empfehlung durch den Nutzer:
Anzahl Nebenwirkungen:
Stärke Nebenwirkungen:

Request Appointment Diseases and ConditionsAnemiaPrint Sections BasicsDefinitionSymptomsCausesRisk factorsComplicationsPreparing for your appointmentTests and diagnosisTreatments and drugsPreventionCare at Mayo ClinicWhy choose Mayo ClinicAppointmentsResearchIn-DepthExpert AnswersMultimediaResourcesNews From Mayo Clinic Definition Symptoms Causes Risk factors Complications Preparing for your appointment Tests and diagnosis Treatments and drugs Prevention Products and services Free E-newsletter Subscribe to Housecall Our general interest e-newsletter keeps you up to date on a wide variety of he

hat am geschrieben(0/5):

Wirksamkeit:
Anwenderfreundlichkeit:
Empfehlung durch den Nutzer:
Anzahl Nebenwirkungen:
Stärke Nebenwirkungen:

Besides this it is likewise significant or a writer to possess the specific comprehension about the subject of this essay so that he doesn’t need to deal with any trouble later on when writing the article. Before composing really good article, one needs to clearly know what sort of article he or she’s intended to write whether it’s a journalism post, professional post, review article or article for a website since every one of such posts have their personal defined writing styles. In case you have any financial essay writing difficulty, let’s know for we will aid you with writings which are qu

Medikament bewerten: Emoton® alpha Agnus Castus, Filmtabletten (12 mg)


Teile Erfahrungen über die Medikamente, welche Du zurzeit einnimmst oder eingenommen hast. Somit hilfst Du anderen weiter. Wir danken für die Teilnahme!
Wie wirksam war das Medikament?
(1: nicht wirksam, 5: sehr wirksam)
Wie anwendungsfreundlich war das Medikament?
(1: nicht anwendungsfreundlich, 5: sehr anwendungsfreundlich)
Würdest Du jemand anderem dieses Medikament empfehlen?
(1: würde nicht empfehlen, 5: würde auf jeden Fall empfehlen)?
Wie viele Nebenwirkungen hat das Medikament verursacht?
(1: viele Nebenwirkungen, 5: keine Nebenwirkungen)
Wie stark waren die Nebenwirkungen des Medikament?
(1: sehr stark, 5: keine Nebenwirkungen)
Hiermit bestätige ich, dass meine Angaben wahrheitsgetreu sind. Meine Bewertung spiegelt meine persönliche Erfahrung. Meine Bewertung ist angemessen und dient dazu den Nutzen des Medikamentes für andere zu verbessern.