CHF 26.90

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 48134001
Index: 03.99.00

Pharmacode: 6079178
GTIN/EAN: 7680481340012
Markteintritt: 20.03.1987

Kategorie: D Rezeptfreie Abgabe nach Fachberatung, beschränkt auf Apotheken u. Drogerien.


Resiston® neue Formel (225 mg)

Andere Mittel gegen Erkältungskrankheiten (R05X)

20 Stk

(0/5 , 2)

Um Resiston® neue Formel (225 mg) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres Resiston® neue Formel (225 mg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.


No doctor is now available for video consultation.
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Resiston neue Formel enthält ein Pulver (getrockneter Presssaft) von Rudbeckie oder Purpursonnenhut (Echinacea purpurea) in Form von Brausetabletten. Es wird zur Vorbeugung und kurzzeitigen Behandlung von Erkältungskrankheiten angewendet.

Resiston neue Formel darf nicht länger als 10 Tage ohne Unterbrechung beziehungsweise ohne ärztlichen Rat eingenommen werden (siehe auch «Welche Nebenwirkungen kann Resiston neue Formel haben?»).

Im Fall einer Verschlimmerung der Beschwerden, einer ausbleibenden Besserung nach 10 Tagen, des Auftretens von hohem Fieber oder Husten mit Atemnot sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Das Präparat ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

Warnhinweis für Diabetiker: Dieses Arzneimittel enthält 1,33 g verwertbare Kohlenhydrate pro Einzeldosis.

Resiston neue Formel darf nicht eingenommen werden:

  • bei bekannter Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Pflanzen aus der Familie der Korbblütler wie zum Beispiel Kamille oder Arnika
  • oder gegen einen der Inhaltsstoffe des Arzneimittels.

Wie alle Immunstimulantien wird Resiston neue Formel nicht empfohlen bei fortschreitenden Systemerkrankungen und Autoimmunkrankheiten, Immundefizienz und Immunsuppression sowie bei leukozytären (weisse Blutkörperchen betreffenden) Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie, Kollagenosen (generalisierte Autoimmunprozesse mit Bindegewebsveränderungen wie bei Lupus erythematodes), multiple Sklerose, AIDS oder HIV-Infektion.

Bei Menschen, die an einer atopischen Erkrankung leiden, besteht ein erhöhtes Risiko anaphylaktischer Reaktionen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen.

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung von Resiston neue Formel kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Wegen des Fehlens einer ausreichenden Datengrundlage wird die Anwendung dieses Arzneimittels während Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Soweit vom Arzt nicht anders verordnet:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 1 Brausetablette zweimal täglich.

Die Behandlung sollte bei den ersten Zeichen einer Erkältung begonnen und höchstens 10 Tage ohne Unterbrechung beziehungsweise ohne ärztlichen Rat fortgeführt werden (siehe auch «Was sollte dazu beachtet werden?»).

Das Präparat ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Tablette in einem Glas kaltem Wasser auflösen und trinken.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Resiston neue Formel kann in seltenen Fällen allergische Reaktionen hervorrufen (z.B. Hautausschlag, Stevens-Johnson-Syndrom, Quincke-Ödem, Bronchospasmen mit Obstruktion, Asthma und anaphylaktischer Schock). In diesem Fall ist die Behandlung abzubrechen und ein Arzt zu konsultieren.

Bei Menschen, die an einer atopischen Erkrankung leiden, besteht ein erhöhtes Risiko anaphylaktischer Reaktionen.

In Zusammenhang mit der Einnahme von Echinacea wurde über das Auftreten von Autoimmunerkrankungen berichtet (z.B. Multiple Sklerose, Erythema nodosum, Autoimmunthrombozytopenie, Evans-Syndrom, Sjögren-Syndrom mit Dysfunktion der Nierentubuli). Die Häufigkeit dieser Erkrankungen ist nicht bekannt.

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren, wird empfohlen, Resiston neue Formel nicht länger als 10 Tage einzunehmen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Bewahren Sie Resiston neue Formel Brausetabletten in der fest verschlossenen Originalverpackung (Röhrchen) geschützt vor Feuchtigkeit, bei Raumtemperatur (15-25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

1 Brausetablette enthält 225 mg getrockneten Presssaft aus Echinacea purpurea als Wirkstoff (DEV nativ = 40-50:1).

Das Präparat enthält ausserdem Saccharin als Süssstoff, Butylhydroxyanisol (BHA) (E 320) als Konservierungsstoff sowie weitere Hilfsstoffe.

48134 (Swissmedic)

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Packungen zu 20 Brausetabletten (2 Röhrchen zu je 10 Tabletten in einer Packung).

Vifor Consumer Health SA, Villars-sur-Glâne.

Diese Packungsbeilage wurde im März 2014 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patient reviews

Evaluate medicament: Resiston® neue Formel (225 mg)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.