CHF 88.90

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 53770046
Index: 07.02.10

Pharmacode: 2596468
GTIN/EAN: 7680537700463
Markteintritt: 09.02.2001

Kategorie: B Mehrmalige Abgabe auf eine ärztliche Verschreibung hin.


selenase® peroral (500 mcg)

Natriumselenit (A12CE02)

10x10 ml

(0/5 , 2)

Um selenase® peroral (500 mcg) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres selenase® peroral (500 mcg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

You can get more infos with the following doctors during an online consultation. They might prescribe you this medicament.
Dr. Michael Schorn, Bern (BE)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 66
Next 5 minutes: CHF 17.34
Night tarif
Dr. Vincenzo Liguori, Pambio-Noranco (TI)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 68.72
Next 5 minutes: CHF 19.16
Night tarif
Dr. Martin Dubler, Bad Zurzach (AG)
Generalist
Internist
Tropic medic


Tariff:
First 10 minutes: CHF 66.91
Next 5 minutes: CHF 17.94
Night tarif
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Selen ist ein essentielles Spurenelement für den menschlichen Organismus, denn es ist Bestandteil eines wichtigen Enzyms (Glutathionperoxidase) im Schutzsystem der Zelle.

selenase peroral wird auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin verwendet.

Mit selenase peroral kann der Arzt bzw. die Ärztin einen nachgewiesenen Selenmangel, der nicht durch die Ernährung ausgeglichen werden kann, beheben. Ein solcher Mangelzustand kann bei Patienten mit Resorptionsproblemen und bei Patienten unter ausschliesslich künstlicher Ernährung auftreten.

Damit selenase peroral und die übrigen von Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin verordneten Massnahmen ihre Wirkung voll entfalten können, halten Sie sich bitte genau an die von Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin erhaltenen Anweisungen.

Im Falle einer bestehenden Selenvergiftung oder einer Überempfindlichkeit gegen Selenverbindungen darf selenase peroral nicht angewendet werden.

Bei schweren Magen-Darm-Störungen mit Erbrechen und/oder Durchfall wird selenase peroral unter Umständen nicht vom Körper aufgenommen und kann deshalb auch nicht zur Wirkung kommen. In solchen Fällen suchen Sie Ihren Arzt resp. Ihre Ärztin auf.

Sollte bei Ihnen einmal eine allergische Reaktion auftreten, so hören Sie mit der Einnahme von selenase peroral sofort auf und benachrichtigen Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

Mischen Sie selenase peroral Trinklösung niemals mit anderen Arzneimitteln, Brausegetränken, Fruchtsäften oder Vitamin C, da dann elementares Selen ausfallen und deshalb vom Organismus nicht aufgenommen werden kann. selenase peroral und Vitamin C können jedoch zeitlich versetzt (mit ca. 4 Stunden Abstand) eingenommen werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

selenase peroral darf während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nur nach Anweisung des behandelnden Arztes bzw. der behandelnden Ärztin angewendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin, wenn Sie schwanger sind, es werden möchten oder stillen.

Soweit Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin nicht anders verordnet hat, nehmen Sie täglich 1?2 Trinkampullen selenase peroral 1?2 Stunden vor oder nach einer Mahlzeit ein. Kurzfristig kann die Dosis bis auf 5 Trinkampullen oder 1 Fläschchen erhöht werden.

Bei Kindern und Jugendlichen kann selenase peroral nach Gewicht (2 µg Selen pro kg Körpergewicht und Tag) dosiert werden.

Bei der Behandlung von Erkrankungen, die durch einen subchronischen Selenmangel gekennzeichnet sind, sollte die Behandlung durch Verabreichung von täglich 1 Trinkampulle selenase peroral über mindestens 2?3 Monate fortgeführt werden. Eine zeitliche Begrenzung der selenase peroral-Gabe in Höhe von 1 Trinkampulle besteht nicht.

Die Trinkampulle wird vom Riegel abgetrennt und durch Abdrehen des Oberteils geöffnet. Zum Öffnen des Fläschchens drehen Sie die Verschlusskappe zuerst im Uhrzeigersinn nach unten («Zuschrauben»), damit das versiegelte Fläschchen durch den in der Verschlusskappe integrierten Dorn geöffnet wird. Drehen Sie dann die Verschlusskappe gegen den Uhrzeigersinn nach oben ab («Aufschrauben»). Danach wird der Inhalt vollständig in die Mundhöhle überführt. Die Trinklösung sollte ½?1 Minute im Mund behalten und erst dann geschluckt werden.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von selenase peroral auftreten:

Allergische Reaktionen sind selten beschrieben worden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Da selenase peroral keine Konservierungsmittel enthält, müssen angebrochene Behältnisse sofort verbraucht werden. selenase peroral soll an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur (15?25 °C) in der Originalpackung (Lichtschutz) vor Feuchtigkeit geschützt und ausser Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Bringen Sie bitte angebrochene Packungen nach Abschluss der Behandlung oder verfallene Packungen Ihrem Apotheker zur fachgerechten Entsorgung zurück.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

selenase peroral enthält 166,5 µg Natriumselenit 5 H2O (entsprechend 50 µg Selen) und Hilfsstoffe je ml Trinklösung. 

1 Trinkampulle zu 2 ml enthält 333 µg Natriumselenit 5 H2O (entsprechend 100 µg Selen).

1 Fläschchen zu 10 ml enthält 1?665 µg Natriumselenit 5 H2O (entsprechend 500 µg Selen).

53770 (Swissmedic).

In Apotheken nur gegen ärztliche Verschreibung.

20 bzw. 90 Trinkampullen zu 2 ml Trinklösung.

10 Fläschchen zu 10 ml Trinklösung.

Robapharm AG, 4123 Allschwil.

biosyn Arzneimittel GmbH, D-Fellbach.

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2009 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patient reviews

Evaluate medicament: selenase® peroral (500 mcg)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.