Swissmedic Nr.: 0
Index: k.a.

Pharmacode: 3018957
GTIN/EAN: 7640102471389
Markteintritt: 02.02.2016

Kategorie:


Nasmer 3plus (0 )

Sonstige Rhinologika (R01AX10)

15 ml

(0/5 , 2)

Um Nasmer 3plus (0 ) kaufen zu können, benötigst Du zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch kannst Du im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Arzt Deiner Wahl, ein elektronisches Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Deines Nasmer 3plus (0 )'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

Folgende Ärzte stehen für eine telemedizinische Online Sprechstunde zur Verfügung und können Dich zu diesem Medikament beraten bzw. Dir ein Rezept ausstellen.
Dr. Gregoire Schrago, Fribourg (FR)
Angiologe
Kardiologe
Allgemeinarzt
Haematologe
Internist
Sportmediziner


Zahlung & Tarif:
Ersten 10 Minuten: CHF 34.25
Weitere 5 Minuten: CHF 16.17
Tag Tarif
Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken oder in den Schweizer Online-Apotheken verwendet werden, um Medikamente zu erhalten. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheke eine Sendung gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

Trockene Luft (Klimaanlagen, überheizte Räume, Flugzeugreisen) und winzige Fremdpartikel (Staub, Pollen, Luftverschmutzung) aber auch Wind und Kälte können die Nasenschleimhaut austrocknen und reizen. Dadurch wird die natürliche Reinigungs- und Abwehrfunktion der Nasenschleimhaut stark beeinträchtigt und der Befall durch verschiedenste Keime erleichtert. Auch als Folge eines Schnupfens kann es zu Trockenheit der Nasenschleimhaut kommen.

Anzeichen einer trockenen Nase äussert sich oft mit einem Spannungsgefühl sowie Jucken und Brennen. Dazu gesellt sich oft Nasenbluten mit weiterer Borken- und Krustenbildung.

Nasmer 3plus ist ein Pflegeprodukt zur Linderung und Vorbeugung von Trockenheit und Reizungen der Nasenschleimhaut und der Nebenhöhlen.

Nasmer 3plus wird besonders empfohlen:

? zur Vorbeugung gegen trockene Nasenschleimhaut;

? zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut, z.B. bei trockener Luft in beheizten und klimatisierten Räumen;

? zur Erweichung von Krusten und trockenen Sekreten in der Nase;

? zur täglichen Nasenhygiene und Schutz der Nase;

? zur Unterstützung der natürlichen Nasenfunktion (Reinigen, Befeuchten) sowie der Regeneration der Nasenschleimhaut;

? zur begleitenden Behandlung bei verstopfter Nase (z.B. Erkältungsschnupfen, allergischer Schnupfen).

Aus hygienischen Gründen sollte jeder Nasenspray nur von einer Person benutzt werden. Aus diesem Grunde empfiehlt es sich auch, den Sprühkopf nach Gebrauch abzuwischen und die Schutzkappe wieder aufzusetzen.

Aus technischen Gründen verbleibt eine Restmenge in der Flasche, die nicht mehr aufgebraucht werden kann.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist.

Bei Überempfindlichkeit (Allergie) auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe Nasmer 3plus nicht anwenden.

Die Benutzung während Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren: Je nach Bedarf mehrmals täglich 1?2 Sprühstösse in jedes Nasenloch.

Kinder unter 2 Jahren: Je nach Bedarf 1?2× täglich einen Sprühstoss in jedes Nasenloch.

Nasmer 3plus ist zur Langzeitanwendung geeignet.

Den Nasmer 3plus Dosierspray bei der Anwendung aufrecht halten. Kleinkinder können gut sitzend mit leicht angewinkeltem Kopf behandelt werden.

Bei gleichzeitiger Behandlung mit einem abschwellenden Schnupfen Spray sollte Nasmer 3plus vorher angewendet werden.

Nasmer 3plus bei Raumtemperatur (15?25 °C) und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nasmer 3plus kann bis zu dem auf der Verpackung mit nach dem Symbol «Sanduhr» bezeichneten Datum verwendet werden. Nach Anbruch 3 Monate verwendbar. Notieren Sie das Datum des Anbruchs auf dem Behältnis.

Nasmer 3plus ist eine Lösung von Salz aus dem Toten Meer, welches aufgrund seines Mineralstoffreichtums (reich an Magnesium, Kalium und Kalzium) und seiner natürlichen, ausgewogenen Zusammensetzung für die Nasenschleimhaut besonders wertvoll ist. Zusätzlich enthält Nasmer 3plus Dexpanthenol und Natriumhyaluronat. Das Provitamin Dexpanthenol wird in der Schleimhaut zu Vitamin B5 umgewandelt und unterstützt so den Aufbau und die Regeneration der Nasenschleimhaut. Das in der gesunden Nase natürlich vorkommende Natriumhyaluronat bildet einen langanhaltenden Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut und besitzt ein hohes Wasserbindungsvermögen.

Nasmer 3plus enthält kein Konservierungsmittel und kein Treibgas.

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Nasenspray zu 15 ml.

Vifor SA, 1752 Villars-sur-Glâne.

September 2010.

Patienten Bewertungen

Medikament bewerten: Nasmer 3plus (0 )


Teile Erfahrungen über die Medikamente, welche Du zurzeit einnimmst oder eingenommen hast. Somit hilfst Du anderen weiter. Wir danken für die Teilnahme!
Wie wirksam war das Medikament?
(1: nicht wirksam, 5: sehr wirksam)
Wie anwendungsfreundlich war das Medikament?
(1: nicht anwendungsfreundlich, 5: sehr anwendungsfreundlich)
Würdest Du jemand anderem dieses Medikament empfehlen?
(1: würde nicht empfehlen, 5: würde auf jeden Fall empfehlen)?
Wie viele Nebenwirkungen hat das Medikament verursacht?
(1: viele Nebenwirkungen, 5: keine Nebenwirkungen)
Wie stark waren die Nebenwirkungen des Medikament?
(1: sehr stark, 5: keine Nebenwirkungen)
Hiermit bestätige ich, dass meine Angaben wahrheitsgetreu sind. Meine Bewertung spiegelt meine persönliche Erfahrung. Meine Bewertung ist angemessen und dient dazu den Nutzen des Medikamentes für andere zu verbessern.