CHF 6.70

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 36784016
Index: 12.02.60

Pharmacode: 595654
GTIN/EAN: 7680367840162
Markteintritt: 18.07.1972

Kategorie: C Rezeptfreie Abgabe nach Fachberatung, beschränkt auf Apotheken.


RHINOCAP® Kapseln (55 mg)

Phenylephrin, Kombinationen (R01BA53)

10 Stk

(0/5 , 2)

Um RHINOCAP® Kapseln (55 mg) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres RHINOCAP® Kapseln (55 mg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.


No doctor is now available for video consultation.
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Rhinocap ist ein orales Schnupfenmittel. Es bringt die Schleimhaut zum Abschwellen. Durch die spezielle Beschaffung der Kapseln (verzögerte Wirkstoffabgabe) gelangen die Wirkstoffe nur langsam ins Blut und ermöglichen dadurch eine verlängerte Wirkungsdauer.

Rhinocap mildert die beim akuten Schnupfen auftretenden Beschwerden wie z.B. verstopfte Nase, übermäßige Sekretion, Juckreiz, Schwellungen der Nasen- und Nebenhöhlenschleimhäute und lindert allergisch bedingte Reiz- und Entzündungszustände des Nasen- und Rachenraumes (z.B. Heuschnupfen).

Falls eine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe gemäss Zusammensetzung bekannt ist, soll Rhinocap nicht eingenommen werden.

Dies gilt auch für Patientinnen und Patienten mit einem hohen Blutdruck, schnellem Puls (über 100 Schläge/Minute), anderen schweren Herz- und Kreislauferkrankungen, mit Zuckerkrankheit oder einer Schilddrüsenüberfunktion.

Rhinocap ist kontraindiziert bei Patientinnen und Patienten mit erhöhtem Innendruck des Auges (Grüner Star), vergrößerter Prostata mit Harnverhalten und Blasenhalsverschluss, Arteriosklerose, Epilepsie oder MAO-Hemmer.

Rhinocap soll Kindern unter 12 Jahren nicht verabreicht werden!

Vorsicht ist geboten bei Patientinnen und Patienten mit verengtem Magenausgang, mit Asthma, und bei Herzrhythmus- und / oder Leberfunktionsstörungen.

Ältere Menschen sollten Rhinocap nur nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin verwenden.

Rhinocap kann die Wirkung von Beruhigungsmitteln, Schlafmittel, Antidepressiva und Alkohol verstärken. Gleichzeitig verabreichte Arzneimittel können sich in ihrer Wirkung gegenseitig beeinflussen.

Rhinocap kann zu Schläfrigkeit führen und die allgemeine Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Zusammen mit Alkohol können diese Effekte unvorhersehbar stark sein. Im Straßenverkehr und beim Bedienen von Maschinen ist deshalb Vorsicht geboten.

Rhinocap enthält einen Wirkstoff, der auf der Dopingliste aufgeführt ist.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äußerlich anwenden.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, sollten Sie Rhinocap nicht einnehmen.

Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren:1 Kapsel morgens und abends unzerkaut mit etwas Wasser schlucken.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. Ihrer Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Rhinocap auftreten:

Häufig: Schläfrigkeit und Benommenheit. / Gelegentlich: Mundtrockenheit, Nervosität, Sehstörungen, Erhöhung des Augeninnendrucks, Übelkeit, Hitzegefühl, Schwindel, Herzrhythmusstörungen. / Selten: Kopfschmerzen, Verwirrtheit und Erregtheit. / Sehr selten: Hautausschläge, Blutzellschäden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Das Arzneimittel in der Originalpackung, außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken und bei Raumtemperatur (15-25°C) aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

1 Kapsel enthält: 20mg Phenylephrin-hydrochlorid, 10mg Dimenhydrinat, 25mg Coffein.

Farbstoffe: Erythrosin (E127), Indigotin (E132); weitere Hilfsstoffe.

36784 (Swissmedic)

In Apotheken ohne ärztliche Verschreibung.

Originalpackung zu 10 Kapseln.

Dr. Grossmann AG Pharmaca, 4127 Birsfelden / Basel - Schweiz

Diese Packungsbeilage wurde im  März 2007 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patient reviews

Evaluate medicament: RHINOCAP® Kapseln (55 mg)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.