CHF 9.50

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 65203002
Index: 03.02.00

Pharmacode: 6409227
GTIN/EAN: 7680652030025
Markteintritt: 19.06.2015

Kategorie: D Rezeptfreie Abgabe nach Fachberatung, beschränkt auf Apotheken u. Drogerien.


BronchoVerde® Hustenlöser 50 mg, Granulat (50 mg)

Expektoranzien, exkl. Kombinationen mit Antitussiva (R05C)

10 Stk

(0/5 , 4)

Um BronchoVerde® Hustenlöser 50 mg, Granulat (50 mg) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres BronchoVerde® Hustenlöser 50 mg, Granulat (50 mg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

You can get more infos with the following doctors during an online consultation. They might prescribe you this medicament.
Dr. David Herren, Einigen (BE)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 32.91
Next 5 minutes: CHF 15.28
Day tarif
Dr. Ueli Krebs, Thun (BE)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 32.91
Next 5 minutes: CHF 15.28
Day tarif
Dr. Oliver Maric, Basel (BS)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 34.25
Next 5 minutes: CHF 16.17
Day tarif
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

BronchoVerde Hustenlöser 50 mg enthält eine pflanzliche Zubereitung aus Efeublättern und wird zur Schleimlösung bei Husten mit Auswurf angewendet.

Die Behandlung mit BronchoVerde Hustenlöser 50 mg soll eine Woche nicht überschreiten. Bei länger anhaltenden Beschwerden oder beim Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, ist umgehend ein Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen.

Ein Beutel enthält 1313 mg Sorbitol. Wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden, nehmen Sie BronchoVerde Hustenlöser 50 mg erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin ein.

Dieses Arzneimittel enthält 1.32 g verwertbare Kohlenhydrate pro Einzeldosis.

BronchoVerde Hustenlöser 50 mg darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Efeublättern oder anderen Araliengewächsen, wie z.B. Efeugewächse, Ginseng, Taigawurzel, oder einem der sonstigen Bestandteile (siehe «Was ist in BronchoVerde Hustenlöser 50 mg enthalten?») des Arzneimittels.

Bei Patienten mit Magenschleimhautentzündungen oder Magengeschwüren ist Vorsicht geboten.

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen. Aufgrund seiner Dosisstärke ist BronchoVerde Hustenlöser 50 mg erst für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Bei Kindern unter 2 Jahren dürfen Efeu-Präparate generell wegen möglicher Verschlechterung bronchialer Erkrankungen nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden nicht untersucht. Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden. Es darf keine gleichzeitige Einnahme mit hustenstillenden Mitteln wie Codein oder Dextromethorphan erfolgen, da es zu einem Sekretstau in den Bronchien kommen kann.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen.

Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden nie durchgeführt. Deshalb sollte BronchoVerde Hustenlöser 50 mg während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 1-2-mal täglich den Inhalt eines Beutels aufgelöst in einem Glas Wasser (heiss oder kalt) ein.

Das Granulat löst sich in kohlesäurefreiem Wasser oder Leitungswasser sprudelfrei auf.

Für abweichende Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Die Behandlung soll eine Woche nicht überschreiten.

Bei länger anhaltenden Beschwerden oder beim Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, ist umgehend ein Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen.

Wenn Sie die Einnahme von BronchoVerde Hustenlöser 50 mg vergessen haben, nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin verordnet wurde.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Wie alle Arzneimittel kann BronchoVerde Hustenlöser 50 mg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von BronchoVerde Hustenlöser 50 mg oder anderen Efeu-haltigen Arzneimitteln auftreten:

Häufig (bei 1 bis 10 von 100 Behandelten) treten Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Brechreiz und Durchfall) auf.

Gelegentlich (bei 1 bis 10 von 1 000 Behandelten) können allergische Reaktionen der Haut z.B. Hautrötungen, Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlag oder schwerwiegende allergische Zustände z.B. Atemnot und Schwellungen auftreten.

Bei ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf BronchoVerde Hustenlöser 50 mg nicht nochmals eingenommen werden. Gegebenenfalls ist ein Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen.

Wenn Sie eine grössere Menge BronchoVerde Hustenlöser 50 mg eingenommen haben, als Sie sollten, können Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Unruhe auftreten. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.

Bei einem Kind von 4 Jahren traten nach Einnahme einer Menge Efeu, die der Gabe von 6 Beuteln BronchoVerde Hustenlöser 50 mg entspricht, Aggressivität und Durchfall auf.

Benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin. Dieser bzw. diese kann über gegebenenfalls erforderliche Massnahmen entscheiden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

BronchoVerde Hustenlöser 50 mg nicht über 25 °C lagern und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

1 Beutel enthält 50 mg Trockenextrakt aus Efeublättern (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m).

Dieses Präparat enthält zusätzlich wasserfreie Citronensäure, Natriumdihydrogencitrat, Grapefruit-Aroma, Macrogol 6000, Saccharin-Natrium, Sorbitol.

Hinweis für Diabetiker:

1 Beutel enthält 1.32 g verwertbare Kohlenhydrate.

65203 (Swissmedic).

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Packungen mit 10 und 20 Beuteln.

Sidroga AG, 4310 Rheinfelden.

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2014 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patient reviews

Evaluate medicament: BronchoVerde® Hustenlöser 50 mg, Granulat (50 mg)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.