CHF 8.95

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 48305024
Index: 07.10.40

Pharmacode: 1423524
GTIN/EAN: 7680483050247
Markteintritt: 02.12.1986

Kategorie: C Rezeptfreie Abgabe nach Fachberatung, beschränkt auf Apotheken.


Felden® Gel (0.5 %)

Piroxicam (M02AA07)

60 g

(0/5 , 2)

Um Felden® Gel (0.5 %) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres Felden® Gel (0.5 %)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

You can get more infos with the following doctors during an online consultation. They might prescribe you this medicament.
Dr. Alexander Seiz, Genève (GE)
Generalist
Paediatrist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 69.02
Next 5 minutes: CHF 19.35
Night tarif
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Felden Gel wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend. Das nicht-fettende, geruchlose Gel wird äusserlich angewendet und wirkt lindernd und kühlend.

Felden Gel wird bei Erwachsenen zur Behandlung einer Vielzahl schmerzhafter und entzündlicher Erkrankungen des Bewegungsapparates oder rheumatischer Beschwerden verwendet:

  • Arthrose (degenerative Gelenkerkrankung);
  • Entzündungen der Sehnen oder Sehnenscheiden;
  • Tennis-Ellbogen;
  • Muskelverspannungen;
  • Hexenschuss;
  • Halskehre;
  • Schmerzhafte Schultersteife;
  • Schwellung und Schmerz nach Verstauchungen, Verrenkungen, Prellungen und Zerrungen;
  • Schleimbeutelentzündung.

Falls Felden Gel nicht vollständig in die Haut einmassiert wird, kann es zu einer vorübergehenden leichten Verfärbung der Haut oder einer Verfärbung von Kleidungsstücken kommen.

Felden Gel darf nicht verwendet werden bei Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff Piroxicam oder andere Bestandteile des Gels. Falls bereits Überempfindlichkeitsreaktionen bei der Einnahme von Acetylsalicylsäure (Aspirin) oder anderen Antirheumatika aufgetreten sind, sollte Felden Gel nicht angewendet und der Arzt bzw. die Ärztin informiert werden.

Felden Gel soll bei Kindern nicht angewendet werden.

Felden Gel darf nicht eingenommen werden. Augen, Schleimhäute, offene Wunden oder entzündlich veränderte Haut sollten nicht mit Felden Gel in Berührung kommen. Die Anwendung eines luftdichten Schutzverbandes (Okklusiv-Verband) wird nicht empfohlen.

Eine längere, grossflächige Anwendung soll nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Felden Gel soll während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Verordnung.

Falls vom Arzt bzw. der Ärztin nicht anders verordnet, wird 1 g Felden Gel (eine kirschkerngrosse Menge) 3?4× täglich auf die zu behandelnde schmerzhafte Stelle aufgetragen und eingerieben bis keine Restmenge mehr auf der Haut sichtbar ist.

Anwendung und Sicherheit von Felden Gel bei Kindern und Jugendlichen wurden bisher nicht geprüft.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Felden Gel auftreten:

Im Allgemeinen wird Felden Gel auch von Patientinnen bzw. Patienten mit empfindlicher Haut gut vertragen. Gelegentlich auftretende Nebenwirkungen sind gewöhnlich leichter Art und können in Form von lokalen Hautreizungen wie Rötung, Ausschlag, Abschuppung, Jucken oder ähnlichen Symptomen am Ort der Anwendung auftreten. In einem solchen Falle sollte die Behandlung abgebrochen werden. Bei ausgeprägten Hautreizungen sollte ein Arzt bzw. eine Ärztin aufgesucht werden.

Falls eine der nachfolgenden Nebenwirkungen auftritt, ist die Behandlung mit Felden Gel sofort zu beenden und Ihr Arzt/Ihre Ärztin zu informieren: starker Hautausschlag mit Blasen, Nesselsucht, keuchende Atmung, Kurzatmigkeit, Asthma, Schwellung im Bereich des Gesichtes, der Lippen, der Zunge und des Halses.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Bei Raumtemperatur (15?25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

1 g Felden Gel enthält: 5 mg Piroxicam als Wirkstoffe und als Hilfsstoffe: Polyacrylsäure, Propylenglykol, Ethanol, Di-Isopropanolamin, Hydroxyethylcellulose, Konservierungsmittel: Benzylalkohol, gereinigtes Wasser.

48305 (Swissmedic).

Felden Gel erhalten Sie in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung.

Tuben zu 60 g.

Pfizer AG, Zürich.

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2012 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

PIL V002

Patient reviews

Evaluate medicament: Felden® Gel (0.5 %)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.