CHF 7.70

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 48797016
Index: 12.01.20

Pharmacode: 1344701
GTIN/EAN: 7680487970169
Markteintritt: 02.10.1988

Kategorie: A Einmalige Abgabe auf eine ärztliche Verschreibung hin.


Otofa® (20 UI)

Rifamycin (S02AA12)

10 ml

(0/5 , 2)

Um Otofa® (20 UI) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres Otofa® (20 UI)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

You can get more infos with the following doctors during an online consultation. They might prescribe you this medicament.
Dr. Alexander Seiz, Genève (GE)
Generalist
Paediatrist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 69.02
Next 5 minutes: CHF 19.35
Night tarif
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Otofa enthält als Wirkstoff Rifamycin. Diese Substanz zeigt eine bakterienhemmende Wirkung gegen die meisten Bakterien, die für Infektionen des Mittelohres verantwortlich sind.

Otofa wird deshalb bei akuten Schüben von chronischen Mittelohrentzündungen (Vereiterung des Trommelfells) angewendet.

Otofa darf nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin verwendet werden.

Auf die Anwendung von Otofa soll verzichtet werden, falls Ihnen bekannt ist, dass Sie auf den Inhaltsstoff Rifamycin oder einen der Hilfsstoffe überempfindlich reagieren.

Otofa soll nicht über längere Zeit Anwendung finden (maximal 7 bis 10 Tage).

Otofa darf bei Kindern unter 30 Monaten nicht angewendet werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an andern Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden (bei Externa)!

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt oder den Apotheker bzw. die Ärztin oder die Apothekerin um Rat fragen.

Falls vom Arzt Ihnen nicht anders verordnet, lautet die übliche Dosierung wie folgt:

Erwachsene

5 Tropfen 3 mal täglich in den Gehörgang geben oder besser: 2 mal täglich mit der unverdünnten, lauwarmen Lösung ein Gehörgangbad von einigen Minuten Dauer durchführen.

Kinder (ab 30 Monaten)

3 Tropfen 3 mal täglich in den Gehörgang geben oder besser: 2 mal täglich mit der unverdünnten, lauwarmen Lösung ein Gehörgangbad von einigen Minuten Dauer durchführen.

Vor Gebrauch ist das Fläschchen im warmen Wasser oder in der Hand leicht anzuwärmen. Bei wiederholter Anwendung kann sich die Etikette lösen; in diesem Fall ist sie wieder sorgfältig aufs Fläschchen zu drücken, um sie wieder anzukleben.

Otofa wird in den äusseren Gehörgang eingeträufelt. Zu diesem Zweck halten Sie den Kopf auf die Seite geneigt und verbleiben anschliessend einige Minuten in dieser Stellung, um ein Auslaufen der Tropfen zu vermeiden.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Otofa auftreten: lokale Hautreaktionen wie Rötungen, Reizungen oder Juckreiz.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Bewahren Sie das Medikament ausserhalb der Reichweite von Kindern, bei Raumtemperatur (15?25 °C) und vor Licht geschützt auf.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behalter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, der über die ausführliche Fachinformation verfügt.

1 ml Lösung enthält 20 000 U.I. Rifamycin als Rifamycin-Natrium. Otofa enthält als Hilfsstoffe Macrogolum 400 und die Antioxydantien Kaliumdisulfit (E224), Ascorbinsäure (E300).

48797 (Swissmedic).

In Apotheken gegen ärztliches Rezept, das nur zum einmaligen Bezug berechtigt.

Packungen zu 10 ml Lösung mit Tropfenzähler erhältlich.

Interdelta SA, 1762 Givisiez/Fribourg.

Diese Packungsbeilage wurde im Juni 2008 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Patient reviews

Evaluate medicament: Otofa® (20 UI)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.