CHF 6.70

1-24 hours

Delivery is possible through one of our partner pharmacies after consultation.

Swissmedic Nr.: 31957028
Index: 12.01.30

Pharmacode: 224662
GTIN/EAN: 7680319570284
Markteintritt: 17.09.1970

Kategorie: A Einmalige Abgabe auf eine ärztliche Verschreibung hin.


(0/5 , 2)

Um Panotile (1058.5 mg) kaufen zu können, benötigen Sie zunächst ein Rezept. Bei Deindoktor.ch können Sie im Rahmen einer Online-Sprechstunde per Webcam, mit dem Artz Ihrer Wahl, ein elektronische Rezept erhalten.

Das mit DeinDoktor.ch erhaltene Rezept kann in einer der 1400 Schweizer Apotheken verwendet werden. Wir organisieren mit einer unserer Partner-Apotheken eine Sendung Ihres Panotile (1058.5 mg)'s gegen Unterschrift (24h) oder dem Medikamenten-Taxi nach einer Online Sprechstunde, falls gewünscht.

You can get more infos with the following doctors during an online consultation. They might prescribe you this medicament.
Dr. Oliver Maric, Basel (BS)
Generalist
Internist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 34.25
Next 5 minutes: CHF 16.17
Day tarif
Dr. Klaus Robert Schieweck, Niederuzwil (SG)
Surgeon
Generalist
Sport medic
Orthopaedic


Tariff:
First 10 minutes: CHF 32.12
Next 5 minutes: CHF 14.75
Day tarif
Dr. Yusuf Serdar Bilir, Bubikon (ZH)
Generalist


Tariff:
First 10 minutes: CHF 33.71
Next 5 minutes: CHF 15.81
Day tarif
Your received prescription through DeinDoktor.ch is usable to get your medicaments in any of the 1400 Swiss pharmacies or in the Swiss online pharmacies. We can arrange with one of our pharmacy-partners a delivery against signature (24h) or medicament-taxi after an online-consultation.

Panotile dient zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Ohres, wie:

akute Entzündungen des äusseren Gehörgangs;

akute Mittelohrentzündungen;

Furunkel (eitrige Entzündungen) im äusseren Gehörgang;

allergische Erkrankungen des Gehörgangs und der Ohrmuschel;

Panotile ist nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin zu verwenden.

Panotile darf nicht angewendet werden bei Trommelfelldefekt und bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe gemäss Zusammensetzung.

Im Zweifelsfall müssen Sie unbedingt Ihren Arzt oder Ihre Ärztin um Rat fragen.

Generell ist Panotile bei Trommelfelldefekten mit äusserster Vorsicht anzuwenden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Panotile sollte, wenn vom Arzt oder von der Ärztin nicht ausdrücklich verordnet, während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht angewendet werden.

Falls vom Arzt oder von der Ärztin nicht anders verordnet:

Erwachsene: 4?5 Tropfen, 2?4mal täglich.

Kinder: 2?3 Tropfen, 3?4mal täglich, je nach dem Schweregrad der Erkrankung.

Panotile wird in den äusseren Gehörgang eingeträufelt. Zum Einträufeln halten Sie den Kopf auf die Seite geneigt und verbleiben dann einige Minuten in dieser Stellung, um ein Auslaufen der Tropfen zu vermeiden.

Panotile kann auch auf einen Gaze- oder Wattestreifen aufgetropft und dieser in den äusseren Gehörgang eingeführt und 24 Stunden dort belassen werden.

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Art der Erkrankung, es sollten aber 10 Tage nicht überschritten werden.

Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Gebrauchsanweisung

1. Durch Ziehen an der Lasche ist die Schutzkappe einfach vom Haltering zu lösen (Abb. 1)

2. Schutzkappe entfernen

3. Panotile so oft wie erforderlich mit leichtem Druck in den äusseren Gehörgang einträufeln (Abb. 2)

4. Schutzkappe wieder über Tropfenzähler aufsetzen (Abb. 3)

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Panotile auftreten: bei empfindlichen Patienten Hautallergien. Die Krankheitszeichen einer Infektion könnten beeinflusst werden. Bei unsachgemässem Gebrauch von Neomycin-haltigen Ohrentropfen kann es in seltenen Fällen zu schweren Gehörschäden kommen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin informieren.

Für Kinder unerreichbar, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, bei Raumtemperatur (15?25° C) aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Verpackung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Nach Öffnung des Tropffläschchens ist der Inhalt mindestens 90 Tage bei Raumtemperatur (15?25 °C) haltbar.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker, bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

1 Tropffläschchen enthält pro 1 ml (= 28 Tropfen):

10?000 I.E. Polymyxin-B-Sulfat, 7,5 mg Neomycin als Neomycinsulfat, 1 mg Fludrocortisonacetat, 40 mg Lidocainhydrochlorid.

Hilfsstoffe: Propylenglykol; Konservierungsmittel: Benzalkoniumchlorid sowie weitere Hilfsstoffe

31957 (Swissmedic).

In Apotheken gegen ärztliche Verschreibung, die nur zum einmaligen Bezug berechtigt.

Packung: Tropffläschchen zu 8 ml.

Zambon Schweiz AG

6814 Cadempino.

Diese Packungsbeilage wurde im Dezember 2004 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft. ?

+- 

GEBRAUCHSANWEISUNG

Patient reviews

Evaluate medicament: Panotile (1058.5 mg)


Write about your experience with the medicament. Share your experiences about the medication which you are currently taking or have taken. This information will help others. Thank you for your participation!
How effective was the medicament? (1: not effective, 5: very effective)
How easy was the medicament to use? (1: not easy, 5: very easy)
Would you recommend someone else to use this medicament? (1: would never recommend, 5: would definitely recommend)
How many effects caused the medicament? (1: lots of side effects, 5: no side effects)
How heavy were the side effects caused by the medicament? (1: very heavy, 5: not heavy)
I hereby certify that all information is true and accurate. My evaluation reflects my personal experience. My evaluation is appropriate and serves to benefit others before usage of the medicament.